Aktuelles

Mehr als 4.300 Runden für die Stammzellspende

Am vergangenen Sonntag fand im Ulm die Neuauflage des ZKRD Charity Events statt: Bei herrlichem Sonnenschein fand der Ulmer Stadtlauf, gefolgt vom 2. ZKRD Charity Radrennen und der 2. ZKRD Spendenrunde. Hunderte Teilnehmer liefen, radelten und rollten für den guten Zweck. Für jede Runde beim Spendenlauf gab es einen Euro von Sponsoren. Somit kamen genau 4.368 Euro für den Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder Ulm e.V zusammen.

Doch das ist noch nicht alles: In den kommenden Tagen liegt die komplette Auszählung aller Spenden vor und dann wissen wir, wie viel Geld für die psychologische Nachbetreuung der vom Förderkreis unterstützten Kinder und Familien fließen wird. Eines können wir aber mit Sicherheit bereits sagen: Die Summe aus dem vergangenem Jahr in Höhe von 6.000 Euro wird locker übertroffen!

Unsere Teammitglieder und Unterstützer waren auch sportlich sehr erfolgreich:

Ulmer Stadtlauf über 10 Kilometer:
Amrei Münster: 0:53:03, Platz 59
Britta Münster: 1:10:07, Platz 174

ZKRD Charity Radrennen über 42 Kilometer:
Bodo Riepl: 1:03:03, Platz 15
Jürgen Müller: 1:03:03, Platz 16
Tim Gulde: 1:03:05, Platz 18

Leider ohne Platzierung beim ZKRD Charity Radrennen:
Andreas Burst (Defekt)
Christian Klein (Defekt)
Andreas Stenzel (Abbruch)
Jörg Wittmann (Abbruch)

Wer nicht dabei sein konnte: chlad:media hat den Sonntag in einem tollen Video zusammengefasst.

0 Kommentare zu “Mehr als 4.300 Runden für die Stammzellspende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe als Ziffer ein, um Ihre Mitteilung absenden zu können * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.